Neuer Müllbehälter in der Ziegenhute aufgestellt


Bei herrlichem Herbstwetter wurde am vergangenen Samstag ein neuer Müllbehälter in der Ziegenhute aufgestellt, dieser wurde von unserem Arbeitskreismitglied Johann Lukas in Eigenleistung gebaut. Hierfür sagen der Vorstand und der Arbeitswart vom Burgverein Felsberg herzlichen Dank.


Weiterhin konnten bei diesem Termin die Rundwegen nochmals gemäht, auf dem Burgparkplatz das Laub entfernt und in der Burganlage die Treppen gekehrt werden. Auf dem Burgturm wurden schon Vorbereitungsarbeiten für die Weihnachtsbeleuchtung erledigt. Mit einer kleinen Vesper im Marktplatzhäuschen wurde dieser Arbeitseinsatz beendet.


Die Mitglieder des Arbeitskreises würden sich über neue Helfer bei den Arbeitseinsätzen sehr freuen. Die Pflege und Instandhaltung der Felsburg ist kein „Selbstläufer“.

Der neue Müllbehälter wurde in der Ziegenhute von Johann Lukas, Günther Heider, Werner Schäfer und Wolfgang Knaust (fehlt auf dem Bild) aufgestellt. Foto: w.k.