Felsburg im Fuldatal


Ja sie haben richtig gelesen, die Felsburg war zu Gast im Fuldatal, beim Festzug des Melsunger Heimatfestes.
Das Felsburg-Modell, welches in den 1960er Jahren von der MGV Liedertafel 1844 Felsberg gebaut worden ist, wurde von einigen Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Felsberg teilweise restauriert und auf einem Anhänger neu in Szene gesetzt.
Ebenfalls wurde die Weinpresse auf dem Unimog des Bauhofes, durch die Straßen und Gassen der Melsunger Altstadt gefahren. Begleitet wurde der Festwagen durch Mitglieder der Touristischen Arbeitsgemeinschaft „Melsunger Land“ zu der auch die Stadt Felsberg gehört.
Neben dem Burgverein Felsberg war auch der Heiligenbergverein Gensungen mit einigen Mitgliedern vertreten und somit wurde gemeinsam Werbung für die Felsburg und die Burg Heiligenberg gemacht.
Der schöne Festwagen wurde von den Besuchern an den Straßenrändern mit viel Beifall gewürdigt.
Ein besonderer Dank an die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Felsberg und Allen, die durch ihren Einsatz, Werbung für unsere 3-Burgenstadt Felsberg gemacht haben.   

Festzug

Festzug