Burgaufsicht weiterhin gesucht - 6 Termine noch unbesetzt



Die noch freien Termine können Sie auch jederzeit hier einsehen.

Erfreulicher Weise haben sich nach den vielen Aufrufen in den Felsberger Nachrichten und in der HNA, einige Burgvereinsmitglieder bereiterklärt, den Burgdienst zu übernehmen. Somit können wir erfreut mitteilen, dass die Felsburg an den Öffnungstagen bis Ende Juli geöffnet seien wird. Der Burgverein Felsberg sagt DANKE für die Bereitschaft zur Übernahme der Burgaufsicht.

An den nachfolgenden Terminen, in der Zeit von 13:00-17:00 Uhr, fehlen noch jeweils zwei Personen, die die Aufsicht übernehmen möchten.

Die Termine sind der 12.8./ 26.8./ 23.9./  30.9./ 07.10./ 28.10.2018

Bitte melden sie sich daher bei unserem 1. Vorsitzenden Horst Fenge unter Tel. 05662 / 9318255 oder per E-Mail: horst.fenge@gmx.de um sich in die Liste einzutragen.

Der Burgdienst erfordert keine besonderen Kenntnisse über die Geschichte der Felsburg, sondern dient vielmehr, die Burg unter Aufsicht, für die Öffentlichkeit zu öffnen. Die Felsburg kann an den Öffnungstagen nur geöffnet werden, sofern ein Burgdienst vorhanden ist, ansonsten muss die Felsburg leider geschlossen bleiben.