Der Vorstand Informiert!


 

Hundekot- stinkendes Übel

Leider müssen wir wieder feststellen, dass die Burganlage erneut als Hundeklo genutzt wird, insbesondere die Burgwiese und die Rundwege am Nord- und Südhang sind sehr stark betroffen. Wir bitten daher die Hundebesitzer, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner gleich zu entfernen und entsprechende Plastikbeutel zur Entsorgung zum Spaziergang auf der Burganlage mitzunehmen. Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass auf dem gesamten Burggelände Leinenpflicht für Hunde gilt.